Ein öKlo für Wilfersdorf

Thomas Rizzi und Anna Haider bei der Anlieferung des neuen öKlos

Der Gemeindevorstand der Marktgemeinde Tulbing hat in seiner Sitzung am 13.05.2024 beschlossen, ein „öKlo“ für den Volleyballplatz sowie den Kinderspielplatz in Wilfersdorf anzuschaffen.

Das Bio Klo wird ohne Wasser, chemischen Zusätzen oder Strom verwendet, dafür mit Sägespänen und spart somit ca. 5 Liter Trinkwasser pro Person. Dank der Trennung von flüssigen und festen Stoffen mit zusätzlichem Einsatz von Hobel- oder Sägespänen bildet sich in den Toiletten kein Gestank.

Gerade in den Sommermonaten sind der Spiel- und Volleyballplatz Treffpunkt von Familien mit Kindern oder sportbegeisterten Gruppen. Mit dem nachhaltigen öKlo werden diese Treffen nun noch angenehmer.

Die ordnungsgemäße Entleerung und Entsorgung der Sammelfässer rund um die Trockentoilette wird in regelmäßigen Abständen von der Gemeinde vorgenommen. 

05.06.2024

Weiterleiten mit FacebookWeiterleiten mit Twitter